Mediationsstelle Brückenschlag e.V. Lüneburg

Hilfe bei Nachbarschaftsstreitigkeiten

Der Nachbar unten links macht wieder einmal die Treppenhausreinigung nicht nach Plan,
von oben hören Sie ständig Musik, der Nachbar neben Ihnen stellt schon wieder
einmal sein Fahrrad nicht dort ab, wo es hingehört und und und …

Probleme innerhalb der Hausgemeinschaft lassen sich nicht immer
vermeiden – die meisten lassen sich klären, in dem die entsprechenden Nachbarn
einfach ein klärendes Gespräch führen. Es gibt aber auch Streitigkeiten,
die sich nicht so einfach bereinigen lassen. Ein Wort gibt das andere und es dauert
nicht lange und die Fronten haben sich soweit verhärtet, dass kein vernünftiges
Gespräch mehr möglich ist.

An dieser Stelle hilft es manchmal eine neutrale Person mit ins Boot zu holen.
Die Lüneburger Wohnungsbau hat in den vergangenen Jahren positive Erfahrungen
mit der Mediationsstelle Brückenschlag e.V. gemacht. Dort werden die
betroffenen Parteien auf neutralem Boden zu einem Gespräch gebeten.

Dabei hilft Ihnen geschultes Personal, die Probleme mittels
Beratungsgesprächen und gezieltem Training auf eine konstruktive Ebene zu lenken,
damit am Ende eine Lösung des Konfliktes herbeigeführt werden kann.

Wenn Sie Probleme mit einem Nachbarn haben und ein Gespräch unter einander
nicht mehr möglich ist, wenden Sie sich bitte an uns, wir stellen gerne den Kontakt her.