Kurzporträt der Lüneburger Wohnungsbau GmbH

Als Wohnungsunternehmen mit kommunaler Mehrheitsbeteiligung der Hansestadt Lüneburg ist das Unternehmen im Bereich der Immobilienwirtschaft tätig und bewirtschaftet ausschließlich den eigenen Bestand, welcher sich in der Hansestadt Lüneburg befindet.

Lerchenweg

Gründung

Am 10. Februar 1922 als Lüneburger Volkshaus GmbH,
ab 04. Dezember 1941 Gemeinnützige Lüneburger Wohnungsbau GmbH,

seit de. 07. Januar 1991 Lüneburger Wohnungsbau GmbH,
eingetragen im Handelsregister Lüneburg unter HRB 54.

 

 

Geschäftsführung

Heiderose Schäfke

 

Gesellschafter

Hansestadt Lüneburg
Avacon AG
Sparkasse Lüneburg
Volker F.A. Martin


Mittelfeld

Aufsichtsrat

Ulrich Mädge Oberbürgermeister Hansestadt Lüneburg
           
Vorsitzender
Torsten Schrell Vorstand Sparkasse Lüneburg

Stellvertr. Vorsitzender 
Regina Baumgarten Geschäftsführerin ISG Immobilienservice- und                             Verwaltungsgesellschaft mbH
Ulrich Blanck Ratsmitglied Hansestadt Lüneburg
Axel Bünsche Leiter Region Nord Avacon Netz GmbH
Gabriele Lukoschek            Erste Stadträtin Hansestadt Lüneburg
Dipl. Kfm. Heiko Westermann      Geschäftsführer Roy Robson Fashion GmbH & Co.

 

Mitgliedschaften

GdW Bundesverband deutscher Wohnungsunternehmen e.V., Berlin
Verband der Wohnungswirtschaft in Niedersachsen und Bremen e.V., Hannover 
Arbeitgeberverband der Wohnungswirtschaft, Düsseldorf
Arbeitsverband Nordostniedersachsen e.V.
Forum für gemeinschaftliches Wohnen um Alter e.V., Hannover
Verkehrswacht Lüneburg e.V., Bardowick
Bürgerverein Lüneburg e.V., Lüneburg

Mehr Informationen zur Lüneburger Wohnungsbau und Ihrer Geschichte finden Sie in der Chronik.

Chronik Lüneburger Wohnungsbau